Live Casino Baccarat

Baccarat ist ein absoluter Highroller in den Spielcasinos – nicht zuletzt, weil es das Lieblingsspiel des berühmten Agenten James Bond ist. Alleine durch dieses Spiel wurden bislang unglaublich hohe Geldsummen transferiert. Im Zuge des neuen Trends der Live Casinos sind viele Anbieter dazu übergangen, Live Casino Baccarat anzubieten, welches nicht nur für absolute Profis geeignet ist, sondern auch für blutige Anfänger. Beim Live Baccarat geht es wesentlich lockerer und gelassener zu wie bei einem klassischen Online Baccarat Spiel ohne Croupier.

codeta-casino 100% bis 300€ Bonus, NetEnt, MG, Evolution Gaming
888-casino 888€ Bonus – NetEnt, 888, Merkur
betvictor-casino 200% bis 200€ Bonus + 200 Freespins – NetEnt, MG, Betsoft uvm.

Live Barracat zu spielen bietet sich schon aus drei Gründen an:

  • 1. Das Spiel wird von einem echten Live Dealer geführt
  • 2. Der Spieler erlebt eine Atmosphäre wie in einem echten Spielcasino
  • 3. Man kann mit dem Live Dealer und auch mit den anderen Spielern kommunizieren

Das sollte man beim Live Baccarat beachten

Um beim Live Baccarat einen geeigneten Tisch zu finden, ist es lediglich erforderlich, die Lobby zu öffnen. Anschließend bekommt man schon einen Überblick über die Live Casino Dealer, die gerade zur Verfügung stehen. Außerdem hat der Spieler hier die Möglichkeit, sein Limit festzulegen. Beim Live Baccarat spielt man zwar über das Internet. Dennoch wird einem ein Ambiente geboten, wie man es in einem echten Spielcasinos erleben kann, denn hier gibt es viele Tische, an denen sich Dealer im sexy Bunny-Kostüm um das Einsammeln und das Verteilen der Spielkarten kümmern. Selbstverständlich werden beim Live Baccarat auch originale Requisiten aus Holz verwendet. Über mehrere Kameras haben die Spieler verschiedene Blickwinkel auf das Spielfeld. Darüber hinaus können diese sogar auf mehrere Tische gleichzeitig zugreifen. Dabei gibt es die Möglichkeit, sich lediglich eine Kamera auf seinem Bildschirm anzeigen zu lassen, oder aber ein komplettes Kamera-Setting aus mehreren Ansichten zusammenzustellen und somit den Überblick über die Aktionen der Dealer aller Tische zu behalten, an denen man spielt. Das Einzige, das nun noch erforderlich ist, ist eine gute Internetverbindung, die weder zu langsam ist noch ständig abbricht. Außerdem wird ein guter Monitor benötigt, um auch wirklich jedes Detail beim Live Baccarat erfassen zu können. Selbstverständlich darf aber auch ein Account nicht fehlen.

Live Baccarat und das Spiel um echtes Geld

Live Casino Baccarat wird inzwischen immer beliebter und als das Casino Game schlechthin hat man selbstverständlich auch hier die Möglichkeit, nicht nur um Spielgeld zu spielen. Durch den Einsatz von echtem Geld wird das Spiel sogar noch viel interessanter und spannender. Kostenlos spielen kann man Live Baccarat allerdings nicht, da die Anbieter durchaus ihre Kosten haben, wie etwa für den Live Dealer, die gedeckt werden wollen. Lediglich klassisches Baccarat kann allerdings durchaus auch kostenlos gespielt werden.

Die Gewinnchancen liegen beim Live Baccarat übrigens enorm hoch, sogar höher als bei den meisten klassischen Spielen in einem Casino. Gerade einmal etwas über ein Prozent aller Einsätze verbleibt beim Casino, der Rest wieder wieder an die Spieler ausgezahlt.

Kann beim Live Baccarat betrogen werden?

Leider kann man auch in Deutschland nicht allen Online Casinos blind vertrauen, denn nicht alle Anbieter sind auch wirklich seriös. Es gibt aber selbstverständlich auch sehr viele Anbieter, bei denen Sie sich sicher sein können, dass diese keine unseriösen Methoden anwenden, sondern dass Sie hier auf ehrliche und vor allem geprüfte Plattformen treffen.

Auch Spielern ist es nicht möglich zu betrügen oder dies zumindest zu versuchen, etwa durch Anwendung von Strategien. Da das Baccarat strengen Abläufen folgt, haben die Spieler so gut wie keine Möglichkeit, frei zu entscheiden, was als Nächstes geschehen soll. Nach irgendeiner Strategie spielen zu wollen, zahlt sich daher nicht aus.