Press "Enter" to skip to content

Live Casino Sic Bo

Sic Bo wird traditionell mit drei Würfeln gespielt, wobei es aber auch eine Variante „Hazard“ gibt, die lediglich mit zwei Würfeln gespielt wird. Auch dieses Glücksspiel stammt ursprünglich aus China und hat sich mit der Zeit in der gesamten Welt verbreitet. Der Name des Spiels bedeutet „Wertvolle Würfel“. Es ist unter anderem aber auch unter einigen anderen Namen bekannt, wie zum Beispiel:

  • Big and Small
  • Birdcage
  • Chuck a Luck
  • Grand Hazard
  • Hi Lo
codeta-casino 100% bis 300€ Bonus, NetEnt, MG, Evolution Gaming
888-casino 888€ Bonus – NetEnt, 888, Merkur
betvictor-casino 200% bis 200€ Bonus + 200 Freespins – NetEnt, MG, Betsoft uvm.

Beim Sic Bo haben die Spieler die Möglichkeit,

auf unterschiedliche Chancen zu setzen, ähnlich wie es beim Roulette der Fall ist. Die Spielregeln selbst sind nicht schwer zu erlernen. Allerdings gibt es verschiedene Varianten des Sic Bo, bei denen es auch unterschiedliche Arten des Setzens gibt. Deshalb können insbesondere Anfänger schnell etwas verwirrt werden. Dennoch erfreut sich Sic Bo einer immer weiter wachsenden Beliebtheit.

Ähnlich wie beim Roulette

werden auch beim Sic Bo die Einsätze auf einem Tableau getätigt. Anschließend wird gewürfelt. Traditionell wird durch ein Croupier ein Käfig gedreht, in dem sich drei Würfel befinden. Dieser Käfig wird auch Birdcage genannt. Dies ist auch beim Live Casino Sic Bo der Fall. Beim klassischen Online Casino hingegen werden die Ergebnisse der Würfel mittels eines Zufallsgenerators ermittelt. Der Spieler hat die Möglichkeit, verschiedene Einsätze auf das Würfelergebnis zu setzen. Eine recht einfache Gewinnchance ist zum Beispiel das „Big and Small“, auch „Hi/Lo“ genannt. Hierbei wird wahlweise auf eine niedrige Augenzahl von 10 oder darunter gesetzt, der aber auf eine hohe Summe ab 11, wobei unter keinen Umständen ein Dreierpasch gewürfelt werden darf.

Aufgrund eines Bankvorteils von unter drei Prozent sind die Gewinnchancen beim Sic Bo durchaus sehr vielversprechend. Die Auszahlung erfolgt jedoch in der Regel im Verhältnis 1:1. Deshalb empfiehlt es sich, auf mehrfache Chancen zu setzen, wie etwa auf einen bestimmten Dreierpasch, zum Beispiel auf drei Fünfen, auf einen unbestimmten Dreierpasch oder auch auf ein Zweierpasch. Ebenso bietet es sich an, auf eine bestimmte Augenzahl zu setzen. Zwar können die Auszahlungsquoten von Casino zu Casino sehr unterschiedlich ausfallen. Jedoch ist es überall so, dass das Auszahlungsverhältnis steigt, je unwahrscheinlicher die Gewinnchance ausfällt.

Wer verschiedene Möglichkeiten bei den Einsätzen bevorzugt und außerdem gerne Würfelspiele spielt, für den ist Sic Bo das ideale Glücksspiel. Ein Einstieg in das Spiel ist dank der unterschiedlichen Wetten jederzeit schnell möglich. Während einer einzigen Spielrunde haben alle Spieler die Möglichkeit, nicht nur einen, sondern gleich mehrere Einsätze zu tätigen. Dadurch können mitunter die Gewinnchancen deutlich erhöht werden. Da sich der Bankvorteil immer wieder verändert, kann der Spieler das Risiko seiner Wette deutlich besser einschätzen. Zwar kann man beim Sic Bo sein Glück und seine Gewinnchancen nicht beeinflussen. Doch jeder Spieler hat die Wahl, ob er lieber vorsichtig ist, oder ob er auch mal etwas wagen möchte.

Tipps zum Spielen von Sic Bo

Da sich der Spielverkauf von Sic Bo nicht beeinflussen lässt, empfiehlt es sich, sich lediglich auf einfache Wetten zu setzen oder aber auf hohe Wahrscheinlichkeiten zu vertrauen. Das Ergebnis der Würfel kann mit keiner Strategie beeinflusst werden. In jedem Fall ist es ratsam, erst einmal mit einem kostenlosen Spielgeld-Modus zu starten und ein Gefühl für Sic Bo zu entwickeln, bevor mit echtem Geld gespielt wird.

Comments are closed.